Weitere Dacia-Freigabe für Gitis „SynergyE1“

,
Bei Dacias Sandero Stepway wird das Giti-Tire-Profil „SynergyE1“ ab Werk in der Größe 205/60 R16 92H montiert (Bild: Giti Tire)

Drei Monate nach Freigaben für die neuen Dacia-Modelle Sandero und Logan hat der zur Renault-Gruppe gehörende Fahrzeughersteller für das Giti-Tire-Profil „SynergyE1“ eine weitere Erstausrüstungsfreigabe erteilt. Demnach wird der Reifen in der Größe 205/60 R16 92H ab Werk bei Dacias Sandero Stepway montiert. „Sich weiterhin Erstausrüstungsverträge mit der Renault-Gruppe zu sichern, hat einen enorm positiven Einfluss auf den Ruf von Giti Tire in Europa“, sagt Thomas Franzil, General Manager bei Giti Tire (Frankreich). Zwei Verträge mit der Renault-Gruppe innerhalb so kurzer Zeit wertet Martin Wells, Director OEM Europe bei Giti Tire, als Beweis der Qualität des „SynergyE1“ sowie einer reibungslos funktionierenden Just-in-time-Belieferung des Reifenherstellers trotz der Herausforderungen angesichts der aktuellen Corona-Pandemie. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.