Bei Motorradreifen heißt’s bei Dunlop jetzt „Just Ride”

, , ,
In Sachen seiner Motorradreifen setzt Dunlop beginnend ab diesem Monat europaweit auf den Claim „Just Ride“

Vergangenes Jahr hatte Dunlop die Kampagne „Living The Dream” ins Leben gerufen rund um den Spaß am bzw. die Leidenschaft fürs Motorradfahren. Ab diesem März heißt es in Sachen Motorrad(-reifen) europaweit nun „Just Ride“ bei der zu Goodyear gehörenden Marke. Damit soll einerseits das Freiheitsgefühl, das Abenteuer und die Freude rund um motorisierte Zweiräder in den Vordergrund gerückt werden sowie andererseits der Beitrag, den Dunlop-Motorradreifen zu alldem beitragen können. Zumal der Begriff „Just Ride“ für starke, rebellische und charismatische Emotionen stehe und gleichzeitig ein implizites Gefühl von Reifensicherheit und Schutz vermittele, ist man bei Dunlop überzeugt. „Diese neue Markenidentität umfasst alle Aspekte der Marke Dunlop Motorcycle Europe und wurde bereits auf ihren Websites und in den sozialen Medien implementiert“, heißt es weiter. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.