Goodyear überträgt Ryan Patterson Verantwortung für die Cooper-Übernahme

Goodyear will bekanntlich Cooper übernehmen. Nachdem die Nummer drei der Welt seinem kleineren ebenfalls aus den USA stammenden Mitbewerber kürzlich ein „unwiderstehliches Angebot“ gemacht hat, folgt nun der nächste Schritt auf dem Weg zur Übernahme: Goodyear ernennt Ryan Patterson zum Senior Vice President mit Verantwortung für Business Integration und damit für die Übernahme und die Integration Coopers unter dem Goodyear-Dach. Derzeit ist Patterson verantwortlich für Goodyears Business Unit Asia Pacific, wo ihm Nathaniel Madarang, derzeit Managing Director mit Verantwortung für Goodyear China, nachfolgen wird. Beide Ernennungen seien per sofort gültig, Goodyear wirft im Rahmen der Übernahme vor allem auch einen Blick auf den riesigen chinesischen Reifenmarkt, auf dem Cooper nahezu dieselbe Größe hat wie Goodyear. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.