ZARE bietet Aktionspaket zum Thema Altreifen

Pro Jahr fallen allein in Deutschland knapp 600.000 Tonnen Altreifen an – würde man die alle zusammentragen, ergäbe das ein Volumen von rund 3.000 Einfamilienhäusern. Die Initiative ZARE (Zertifizierte Altreifen-Entsorger) kümmert sich seit 2015 um das Thema nachhaltiges Recycling von Reifen. Sie bietet Reifenhändlern nun einen leicht verständlichen Informationsflyer an und stellt ein Poster zur Verfügung. Zudem gibt es von ihr ein Signet „Wir denken an morgen!“. Mit dem könnten Reifenhändler ihre Kunden auch online darauf aufmerksam machen, dass sie die Altreifen von einem zertifizierten Unternehmen entsorgen lassen. Die Informationsmaterialien können auf der Website von ZARE für einen Unkostenbeitrag in Höhe von 149 Euro zzgl. Mehrwertsteuer bestellt werden.  Die Voraussetzung dafür ist, dass der Reifenhändler über ein zertifiziertes Unternehmen entsorgen lässt. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.