Continental: Betriebsrat fordert Dividenden-Verzicht

Keine Dividende für 2020. Dies fordert laut verschiedenen Medienberichten der oberste Vertreter der Belegschaft bei Continental, Hasan Allak. Er hat einen Brief und eine Videobotschaft an die Mitarbeiter und das Management des Unternehmens geschickt. Für den Betriebsrat passten zahlreiche Stellenstreichungen, Umbau des Unternehmens, die Corona-Absatzkrise und Ausschüttungen an die Anteilseigner nicht zusammen. Zudem ginge es im Brief und Videobotschaft auch um die Strategie unter dem neuen Conti-Chef Nikolai Setzer. cs

 

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] die Arbeitnehmerseite Entsprechendes vor Kurzem bereits gefordert, will der Vorstand der Continental AG nunmehr tatsächlich auf die Ausschüttung einer Dividende […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.