Otani-Radial-Lkw-Reifen werden in den USA zurückgerufen

Die Otani Radial Co. Ltd. muss einige Lkw-Reifen in den USA zurückrufen. Wie die Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA mitteilt, handelt es sich dabei um Reifen des Profils OH-306 in der Größe 425/65 R22,5 und mit der Produktionswoche „0320“. Dem US-amerikanischen Vertriebspartner des thailändischen Herstellers, der auch in Europa aktiv ist und dasselbe Profil auch hier anbietet, habe von „möglichen Laufstreifenablösungen“ Kenntnis erhalten, woraufhin die NHTSA den Rückruf von 138 betroffenen Reifen angeordnet hat. Berichte über weitere betroffene Reifen bzw. Personen- oder Sachschäden in Zusammenhang mit dem Produkt sind keine bekannt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.