Kommenden Donnerstag erneut Telefonaktion zum Thema Winterreifen

, ,

Die „Initiative Reifenqualität – Ich fahr auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrats e.V. (DVR) und seiner Partner startet auch dieses Jahr wieder eine Telefonaktion in Sachen Winterreifen und Reifensicherheit. Am kommenden Donnerstag (29. Oktober) in der Zeit zwischen 16 und 19 Uhr können Autofahrer ihre Fragen diesbezüglich loswerden unter der dann aus allen deutschen Netzen gebührenfrei zu erreichenden Rufnummer 0800/0604000. Rede und Antwort stehen ihnen dort diesmal Welf Stankowitz, Referatsleiter Fahrzeugtechnik beim DVR, Michael Breuer, Referent der Abteilung Technik, Sicherheit, Umwelt beim Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK), Yorick Lowin, Geschäftsführer des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV), Axel Sprenger, stellvertretender Technischer Leiter bei der Gesellschaft für Technische Überwachung mbH (GTÜ), Stefan Ehl, Prüfingenieur der Kraftfahrzeugüberwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V. (KÜS), sowie Roman Schneider, Vertriebsleiter Deutschland bei der Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH. cm

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] der vergangenen Woche gab es eine Lesertelefonaktion der Initiative Reifenqualität zum Thema Winterreifen. Großes Thema war bei den Anrufern der Ganzjahresreifen und seine Tauglichkeit, teilt der […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.