Yokohama führt seine Off-Highway-Reifen-Aktivitäten zukünftig unter einer neuen globalen Einheit

Yokohama Rubber Co., Ltd. gab jetzt bekannt, dass es seine verschiedenen Off-Highway-Geschäfte in einer einzigen Einheit zusammenfassen wird. Dazu gehören die Alliance Tire Group (ATG), die der Reifenhersteller vor vier Jahren gekauft hat, und das Off-the-Road-Reifengeschäft von Yokohama (OTR) auf der ganzen Welt. Dieses neue Unternehmen mit dem Namen Yokohama Off-Highway Tyres werde eine globale Präsenz haben, so der Reifenhersteller.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] auf den globalen Rohstoff- und Frachtmärkten führt derzeit zu erheblichen Auswirkungen für Yokohama Off-Highway-Reifen hinsichtlich der Verfügbarkeit und der Kosten für Rohstoffe und Versand. „Die steigenden Kosten […]

  2. […] Yokohama Rubber Company hat im Oktober 2020 angekündigt, ihre unterschiedlichen Off-Highway-Geschäftsbereiche mit der Yoko… Diese neue Unternehmenseinheit umfasst die weltweiten Aktivitäten bei OTR-Reifen von Yokohama und […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.