Yokohama Off-Highway Tyres erhöht Preise

Die Situation auf den globalen Rohstoff- und Frachtmärkten führt derzeit zu erheblichen Auswirkungen für Yokohama Off-Highway-Reifen hinsichtlich der Verfügbarkeit und der Kosten für Rohstoffe und Versand. „Die steigenden Kosten einiger wichtiger Rohstoffe werden immer schwieriger und die Preise steigen“, sagt Angelo Noronha, Präsident EMEA bei Yokohama Off-Highway Tyres.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] erhöht Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) die Preise. Bereits am 1. Januar (4,5 bis 5 Prozent), 1. April (4,5 bis 5 Prozent) und 1. Juli (5 Prozent) waren die Preise erhöht wurden. Ab dem 1. Dezember […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert