Überarbeiteter Martins-Industries-Webshop für den Kauf von Reifenserviceausrüstung

, ,

Der kanadische Werkstattausrüster Martins Industries hat seine E-Commerce-Website komplett überarbeitet. Damit hat das Unternehmens eigenen Worten zufolge dem anhaltenden Trend zum Onlinekauf Rechnung getragen. Zumal die im September an den Start gegangene modernisierte Internetpräsenz den Kauf von Reifenserviceausrüstung über das Web nunmehr „so schnell und einfach wie möglich“ erlaube. Insofern erhofft man sich, über den neu gestalteten Onlineshop mehr Erstkäufer gewinnen zu können. „Unsere Kunden wollen schnell das Gesuchte und alle relevanten Informationen dazu finden, um eine optimale Entscheidung für ihr Geschäft und Budget treffen zu können. Unsere Website wird sich hinsichtlich Schnelligkeit und Bequemlichkeit des Einkaufs positiv von anderen absetzen“, ist Manuel Bisson, Digital Business Expert bei Martins Industries, mit Blick auf die in fünf Sprachversionen verfügbare neue Plattform überzeugt. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.