Interpneu erweitert Felgenlager und Komplettradmontage

Das bisher an der Rossweid in Karlsruhe angesiedelte Felgenlager des Reifen- und Rädergroßhändlers Interpneu ist in den vergangenen Wochen umgezogen. Nur einen Kilometer entfernt konnte „Am Storrenacker 30“ ein größeres Gebäude mit rund 32.000 Quadratmetern Lagerfläche bezogen werden. Der Umzug an den neuen Standort steigert nicht nur die Lagerkapazität für Aluminiumräder erheblich. Auch die in den vergangenen Jahren aufgrund ihres Wachstums in ein anderes Gebäude im Industriegebiet ausgelagerte Komplettradmontage konnte wieder integriert werden.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] weiter voranschreiten. Ein Audit durch den TÜV Rheinland brachte nun erfolgreich den Nachweis, dass Vertrieb, Montage und Versand von Kompletträdern am Standort „Am Storrenacker 30“ in Karls… die entsprechenden Auflagen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.