Corona-Krise: Pirelli schlägt vor, die Reifenwahl für die Formel 1 zu streichen

,

Die Reifenwahl der Formel-1-Teams soll eventuell gestrichen werden. Dies schlägt Reifenlieferant Pirelli in der Corona-Krise vor. Normalerweise kann jeder Rennstall vorab festlegen, wie viele Sätze jeder Fahrer von den angebotenen Reifensorten haben soll.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.