Equip-Auto-Veranstalter wollen ihre „langfristige Ausrichtung“ anpassen

Die Veranstalter der Equip Auto in Paris wollen die aktuelle Corona-Krise nicht zuletzt auch dazu nutzen, um über die zukünftige Ausrichtung ihrer Messe nachzudenken. Philippe Baudin, Chairman der Equip Auto, sagte, dieser Tage machten sich alle Veranstalter in Frankreich und darüber hinaus Gedanken, wie sie zukünftig ihre jeweiligen Messen positionieren und veranstalten wollten. Das treffe auch auf den Pariser Automobilsalon der Equip Auto zu. Im Interesse der „Unternehmen und Märkte“ wolle man „die neuen Bedingungen in die Überlegungen über die langfristige Ausrichtung der Messe einfließen lassen“, so Baudin weiter, der allerdings nicht konkreter wurde. Die nächste Equip Auto ist für den 12. bis 16. Oktober 2021 geplant. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.