Aktion „Von hier. Für hier.“ rund um Cultor-Landwirtschaftsreifen

, ,

Cultor-Landwirtschaftsreifen gehören seit der Mitas-/CGS-Übernahme durch Trelleborg zur Markenfamilie des schwedischen Konzerns. Sie werden Aussagen des Unternehmens zufolge „in modernsten europäischen Werken hergestellt“ und sollen dabei ein „attraktives Preisniveau und beste Qualität“ bieten. Rund um die Produkte hat der Anbieter eine Kampagne gestartet unter dem Motto „Von hier. Für hier.“, die ab sofort und bis Ende des Jahres läuft. Landwirten oder Lohnunternehmern, die im Aktionszeitraum bzw. bis 31. Dezember mindestens zwei radiale Cultor-Landwirtschaftsreifen kaufen, wird eine limitierte und in Deutschland produzierte Glasflasche der Marke Soulbottles als Zugabe versprochen. Basis für die Prämie ist demnach die Händlerrechnung eines Cultor-Partners aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Wiederverkäufer können an der Aktion nicht teilnehmen, sollten nach Trelleborg-Vorstellungen ihren Kunden aber den Kauf von Landwirtschaftsreifen der Marke Cultor empfehlen, weil die für einen klaren Standpunkt stehe. „In einer globalen Welt regionale Produkte kaufen, lokale Erzeuger und Dienstleister unterstützen, Familienbetriebe stärken und Arbeitsplätze sichern. Das gilt für unsere Landwirtschaft ebenso, wie für unsere Reifen“, heißt es dazu seitens Trelleborg. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.