KW Automotive lässt Ausbildung zertifizieren

Stark in die Aus- und Weiterbildung zu investieren, ist die beste Antwort auf den Fachkräftemangel. Bei der KW Automotive werde die Investition in Mitarbeiter und Auszubildende großgeschrieben. „Unser eigener Anspruch an unsere Auszubildenden ist ziemlich hoch“, so Thomas Schuster Leiter Personal bei der KW Automotive GmbH. „Dadurch liegt es auch in unserer Verantwortung mit einer nachhaltigen Ausbildung unsere Auszubildenden zu fördern; schließlich sind sie eine der wichtigsten Investitionen für den Erfolg von Morgen.“

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.