Goodyear fährt seine Werke wieder an, auch in Deutschland

,

Auch der Goodyear-Konzern beginnt jetzt damit, seine wegen der Corona-Pandemie ruhenden Reifenwerke wieder hochzufahren. Wie es dazu auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG in Hanau am Sitz der Goodyear Dunlop Tires Germany heißt, gehe es dabei um eine schrittweise Wiedereröffnung. Dabei steht zunächst augenscheinlich die Produktion von Nutzfahrzeugreifen im Vordergrund.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.