Prinx Chengshan produziert in Thailand ersten Lkw-Reifen für Exportmärkte

Genau ein Jahr nach der Grundsteinlegung hat Prinx Chengshan in seinem neuen Reifenwerk in Thailand nun bereits seinen ersten Lkw-Reifen produziert. Mitte des Jahres soll dann die erste Bauphase abgeschlossen sein, so der an der Hongkonger Börse gelistete chinesischen Reifenhersteller. Das neue Werk – das erste außerhalb Chinas – soll dann über eine Jahreskapazität von 800.000 Lkw- und vier Millionen Pkw-Reifen verfügen, heißt es dazu weiter. Das neue Prinx-Chengshan-Werk in Thailand soll vor allem das Wachstum auf internationalen Märkten beflügeln. ab

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Prinx Chengshan in seiner neuen Fabrik in Thailand bereits vor wenigen Wochen den ersten Lkw-Reifen produziert hat, kommt nun auch die Pkw-Reifenproduktion in Gang. Wie es dazu heißt, habe der chinesische […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.