Corona-Virus provoziert Techno-Classica-Verschiebung

,

Es ist keine gute Zeit für Messegesellschaften. Obwohl in der Reifen- und Räderbranche natürlich die Koelnmesse mit ihrer Tire Cologne (9. bis 12. Juni) im Blickpunkt steht, werden auch die Geschäfte der Messe Essen vom Corona-Virus beeinträchtigt. Wie es dazu jetzt in einer Mitteilung der S.I.H.A. Ausstellungen Promotion GmbH heißt, sei die eigentlich für Ende März geplante Techno-Classica Essen auf einen Termin im Juni verschoben worden, der allerdings noch nicht konkret benannt wurde. S.I.H.A. richtet die Techno-Classica Essen in den Hallen der Messe Essen aus. Im vergangenen Jahr hatte die Messe 190.000 Besucher nach Essen gelockt. ab

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] man in Essen im März noch gehofft hatte, man würde die Techno-Classica vielleicht im Juni veranstalten können, ist auch dieser Plan jetzt hinfällig. Wie es dazu in einer Mitteilung der Messe Essen heißt, […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.