Techno-Classica Essen findet doch erst wieder 2021 statt

Nachdem man in Essen im März noch gehofft hatte, man würde die Techno-Classica vielleicht im Juni veranstalten können, ist auch dieser Plan jetzt hinfällig. Wie es dazu in einer Mitteilung der Messe Essen heißt, soll die Klassik-Weltmesse jetzt erst wieder zum nächsten turnusgemäßen Termin stattfinden, und zwar vom 7. bis 11. April 2021. Aufgrund der Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie sei die „Durchführung im Juni 2020 nicht möglich“, so der Beschluss der S.I.H.A. als Techno-Classica-Veranstalter gemeinsam mit der Messe Essen GmbH. Als Zwischenlösung peile man nun allerdings für Ende dieses Jahres „ein zusätzliches Highlight“ an: Im Rahmen der weiterhin für die Zeit vom 28. November bis 6. Dezember (Preview Day: 27. November) geplanten Essen Motor Show sollen der neue Classic- und Prestige-Salon in den Hallen 1 und 2 der Messe Essen die Wartezeit bis zur kommenden Techno-Classica Essen 2021 „mit einer Vielzahl spannender Exponate verkürzen“. Im vergangenen Jahr hatte die Klassikmesse 190.000 Besucher nach Essen gelockt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.