Corona-Virus: Besucher der Tire Technology Expo bekommen Auflagen vom Veranstalter

Vom 25. bis 27. Februar findet in Hannover die Tire Technology Expo 2020 statt. Erwartet werden auch über 20 Aussteller und viele Besucher aus China. Jetzt hat der Veranstalter der Messe sich zu Wort gemeldet und berichtet über die Maßnahmen, die der Veranstalter angesichts der Verbreitung des Coronavirus ergriffen hat. Tony Robinson, Gründer der Messe und CEO von UKi Media & Events, schreibt dazu wie folgt:   

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] läuft in Hannover die Tire Technology Expo. 6.000 Besucher werden an den drei Messetagen erwartet. Die Besucher der Messe müssen Auflagen erfüllen, die der Veranstalter schon vorher bekannt gegeben… So dürfen sie etwa 17 Tage vor der Messe nicht in China gewesen sein. Am Einlass der Messe wird […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.