Erweiterungsmodul für TMDs „E-Cube” in Planung

,

Die niederländische Techno Marketing Group (TMG) will im ersten Quartal 2020 ein Erweiterungsmodul für ihr mobiles Alles-in-einem-Reifenservicegerät „E-Cube“ auf den Markt bringen. „Dessen aktuell dritte Generation erfreut bereits sich großer Beliebtheit bei fortschrittlichen Kfz-Servicebetrieben in Europa, die einen mobilen Reifenservice anbieten“, sagt TMGs Managing Director Ralph Dubbeldam. Nichtsdestotrotz soll das Gerät mit dem geplanten Add-on zukünftig auch das Aufladen der Batterien von Elektroautos ermöglichen, damit sie es bei niedrigem Akkustand zumindest bis zu nächsten Ladesäule schaffen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.