Trelleborg will sich auf ausgewählte Geschäftsbereiche fokussieren

Trelleborg will sich organisatorisch verändern, um den Konzern auf ausgewählte Segmente zu fokussieren. Ziel der Umstrukturierung sei es, „bereits leistungsfähige und gut positionierte Geschäftsbereiche mit einem beträchtlich globalem Geschäftsvolumen weiterzuentwickeln und zu stärken“. Zukünftig wird es nun nicht mehr fünf, sondern nur noch drei Geschäftsbereiche geben.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.