KS-Werkzeug zur Montage geschraubter Spurplatten

, ,

Für bei geschraubten Spurplatten zum Einsatz kommende Schrauben mit kurzem Kopf hat KS Tools aus Heusenstamm einen Halbzoll-Kraftstecknusssatz als Spezialwerk genau dafür in sein Lieferprogramm aufgenommen. „Durch ihre versenkten und kurzen Schraubenköpfe ist es nicht ganz einfach, geschraubte Spurplatten zu montieren oder zu lösen“, erklärt der Anbieter, warum man dafür nun einen speziellen dreiteiligen Stecknusssatz für die Montage von Kurzkopfschrauben in den Markt bringt. Das Set soll drei Stecknüsse aus phosphatiertem Chrom-Molybdän-Stahl enthalten für geschraubte Spurplatten mit 17, 19 und 21 Millimetern Länge. Unternehmensangaben zufolge ist es „sehr robust ausgeführt“. Die Sechskantnüsse haben demnach jeweils einen Halbzoll-Innenvierkant nach DIN 3121/ISO 1174, womit sie sich auch für den Einsatz mit einem Schlagschrauber eignen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.