Michelin Karlsruhe: Viele Fragen bleiben offen

Ende vergangener Woche gab es bei Michelin eine Betriebsversammlung. Die Sorge der Mitarbeiter im Vorfeld war groß. Laut Berichten der „Badische Neueste Nachrichten“ blieben auch nach einer Videokonferenz (hier wurden Zahlen präsentiert) und einer Fragerunde mehr Fragen als Antworten, wie es um die Zukunft in Karlsruhe bestellt ist. Die Tageszeitung zitiert Mitarbeiter, die gesagt haben sollen, „die halten uns für doof“. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.