Brand zerstört Reifenlager in Österreich

Am Donnerstagabend ist das Lager von Reifenservice Lamprecht in österreichischen Villach in Brand geraten. Obwohl zwölf Feuerwehren vor Ort gewesen sein sollen, sei das Lager mit 8.000 Reifen ausgebrannt. Teile des Gebäudes sollen sogar eingestürzt sein. cs

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] 10. Oktober hat das Reifenlager von Reifen Lamprecht im österreichischen Villach gebrannt. Rund 6.000 bis 7.000 eingelagerte Kundenpneus und 2.000 Neureifen seien zerstört […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.