Profilkopie: Bridgestone gewinnt erneut gegen chinesischen Hersteller

Erst kürzlich hatte Bridgestone in China einen Rechtsstreit gegen Guangzhou South China Tire & Rubber Co. Ltd. und die Wanli Tire Co. Ltd. wegen der Verletzung geistigen Eigentums gewonnen; das Unternehmen hatte offensichtlich ein Bridgestone-Profil kopiert. Nun hat das Mittlere Volksgericht in Qingdao auch den Hersteller Shengtai Group und dessen Tochtergesellschaft Shandong Shengshi Tai Lai Rubber Technology Co. Ltd. wegen eines identischen Vergehens schuldig gesprochen. Bridgestone wirft dem Unternehmen vor, das Winterreifenprofil Blizzak VRX kopiert zu haben. Bereits im April hatte Bridgestone ein Urteil gegen die Shengtai Group wegen eines kopierten Lkw-Reifenprofils erwirkt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.