Erweiterte Versandoptionen in Reifenboerse-Plattform integriert

,

Nutzer des B2B-Portals unter www.reifenboerse.de können neuerdings auf zusätzliche Versandoptionen zurückgreifen: Zum weiterhin kostenfreien Standardpaketversand sind noch Lieferungen mit eigenen Fahrzeugen sowie der Expressversand hinzugekommen. Damit trägt der Betreiber Allportal GmbH eigenen Worten zufolge nicht zuletzt dem Umstand Rechnung, dass viele Großhändler im Zuge seit Jahren steigender Frachtkosten der Paketversender vermehrt auf eine Belieferung mit eigenen Fahrzeugen setzen. „Die verbesserten Liefermöglichkeiten im jeweiligen Liefergebiet eines Anbieters werden selbstverständlich auf der Reifenboerse angezeigt. Als Käufer weiß man sofort, wer mit eigenen Fahrzeug bis wann ausliefert“, erklärt Allportal-Geschäftsführer Johannes Sulk. Wie es weiter heißt, würden die Anbieter die Kosten für die eigenen Lieferungen selbst bestimmen, wobei sie aktuell jedoch bei allen Anbietern auf der Plattform abgesehen von Mindermengen kostenfrei seien. „Darüber hinaus haben Käufer auch die Möglichkeit sich Bestellungen per Express liefern zu lassen. Mit der kostenpflichtigen Expresslieferung ist die Ware garantiert am nächsten Werktag da“, verspricht Sulk. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.