Sonderpreis: Arden verspricht 40 Prozent Rabatt auf „Dakar-II“-Felgen

,

Als auf Fahrzeuge der britischen Marken Jaguar, Range Rover, Bentley und Mini Cooper spezialisierter Veredler gehören zum Portfolio der Krefelder Arden Automobilbau GmbH auch unter eigenem Namen vermarktete Leichtmetallräder. Sein Modell „Dakar II“ in der Größe 10Jx22 Zoll bietet das Unternehmen eigenen Worten zufolge derzeit zu einem Sonderpreis an, wobei in diesem Zusammenhang von einem 40-prozentigen Rabatt gesprochen wird. „Die aus hochwertigem Aluminium gefertigte Monoblockfelge besticht durch eine hervorragende Verarbeitung in vollendeter Arden-Qualität“, so der Anbieter. Dabei wird darauf verwiesen, dass dieses in Schwarz wahlweise glänzend oder matt, in Schwarz/Silber matt (SMVP) sowie in Chromsilber jeweils inklusive Arden-Nabendeckel erhältliche Leichtmetallrad in Deutschland produziert wird und für eine Traglast von bis zu 1.150 Kilogramm ausgelegt ist. Somit sorge die – wie es weiter heißt – den deutschen TÜV-Bestimmungen entsprechende Felge „für die entsprechende Sicherheit und unbegrenztes Offroadvergnügen“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.