Goodyear führt KMax- und FuelMax-Reifenserien der zweiten Generation ein

,

Zusammen mit seinem neuen Mobilitätskonzept Goodyear Total Mobility hat der Hersteller nun auch zwei neue Lkw-Reifen mit jeweils zwei Profilen vorgestellt: den KMax Gen-2 und den FuelMax Gen-2. Beide sollen jetzt die vor sechs Jahren eingeführten Vorgängerreifen der ersten Generation auf der Zugmaschine ablösen; sehr wahrscheinlich folgen noch im Laufe dieses Jahres entsprechende Trailerreifen. Goodyear stellte die neuen Reifenserien dabei auf dem Testgelände im südfranzösischen Mireval als eine zentrale Säule seines neuen Mobilitätskonzepts vor, „das innovative Premiumprodukte und Lösungen mit einem professionellen Servicenetzwerk kombiniert“. Die entscheidenden Vorteile der neuen Reifenserien für Flotten im Regional- und Fernverkehr seien dabei „ihre hervorragende Traktion über die gesamte Einsatzzeit, wofür die besonders tiefen Lamellen sorgen“ sollen. Darüber hinaus kennzeichnen die neuen Reifen weitere maßgebliche Neu- und Weiterentwicklungen.

 Dieser Beitrag ist in der jüngsten Juni-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Sie hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein NRZ-Leser? Kein Problem. Das können Sie hier ändern.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.