SD Reifen vollzieht Neustart nach Inhaberwechsel – Fokus auf B2C-Onlinevermarktung

,

Zum Jahreswechsel hat der Inhaber der SD Reifen GmbH gewechselt. Der bisherige Geschäftsführer Bernd Schwarz hat die deutsche Gesellschaft mit Sitz in Biberach an der Riß von Mike Zhang übernommen, Inhaber und Betreiber der SD International aus Schanghai. Dieser hatte im vergangenen Jahr beschlossen, das Europageschäft neu auszurichten. Wie Schwarz gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG erläutert, trete man in Deutschland weiterhin als SD Reifen an. Das Geschäftsmodell aber, so der Unternehmer weiter, werde sich gegenüber dem bisherigen deutlich weiterentwickeln. Insbesondere wolle man dabei auf die Onlinevermarktung setzten, und dies in der Zusammenarbeit mit starken Partnern. Außerdem biete man im neuen Onlineshop, der zwischenzeitig aktiv gegangen ist, ganz besondere Funktionalitäten an: einen De-minimis-Kalkulator. Die Vorteile gingen indes noch weiter.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.