Michelin stellt „revolutionären“ Luftlosreifen für Pkws vor – Marktreif in fünf Jahren

Michelin feierte auf dem gestern in Montréal begonnen Weltgipfels für nachhaltige Mobilität Movin’ On eine Weltpremiere: den ersten luftlosen Speichenreifen für Pkws namens Uptis, der im Moment zwar noch nur ein Prototyp ist, aber ab 2024 den Reifenmarkt revolutionieren soll. Keine Pannen, keine Wartung und keine vorzeitige Reifenentsorgung – ein Traum, zumindest für Autofahrer und auch für die Umwelt.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Markteinführung seines Luftlosreifens UPTIS (Unique Puncture­proof Tire System) plant Michelin zwar erst für 2024, doch auf Messen waren […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.