Sentury Tire muss US-Baupläne bis auf unbekannte Zeit verschieben

Sentury Tire hat die Pläne zum Bau einer Pkw-Reifenfabrik in den USA offenbar bis auf unbekannte Zeit verschoben. Wie es dazu in lokalen Medien heißt, habe die Baubehörde in LaGrange (Georgia/USA) eine entsprechende Entscheidung des chinesischen Herstellers, der zur Sentaida Group gehört, offiziell bestätigt. Vor knapp zwei Jahren hatte sich der Reifenhersteller für den Standort in dem US-Bundesstaat entschieden.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.