Weiteres Stahlgruber-Verkaufshaus im Großraum Stuttgart eröffnet

, , ,

Das jüngste Verkaufshaus der Stahlgruber GmbH hat Anfang dieser Woche seine Pforten am Standort Wolfschlugen (Landkreis Esslingen) im Großraum Stuttgart geöffnet. Damit will der Autoteilegroßhändler aus Poing bei München seine Nachbarhäuser in Stuttgart, Göppingen und Neu-Ulm entlasten sowie gleichzeitig mit einer erhöhten Verfügbarkeit für eine noch bessere Versorgung aller Werkstattkunden in dieser Region sorgen. Binnen nur vier Monaten ist es dem Unternehmen demnach gelungen, das Bestandsgebäude in Wolfschlugen den Anforderungen entsprechend umzubauen und in Betrieb zu nehmen. Der neue Stahlguber-Standort, der unter der Leitung von Marcel Baitinger steht, verfügt den weiteren Angaben zufolge über eine 1.600 Quadratmeter große Lagerhalle mit über 1.500 laufenden Metern Fachboden-/Palettenregalen. Vor Ort sollen ständig über 35.000 Artikel für Kunden auf Lager liegen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.