Wie vor 90 Jahren: Pirelli beim Villa d‘Este Concours d‘Elegance dabei

,

Vor genau 90 Jahren fand die Premiere des sogenannten Villa d‘Este Concours d‘Elegance am Comer See statt. Wurden 1929 dort Neuerscheinungen auf dem Automobilmarkt präsentiert, ist daraus mittlerweile ein Schönheitswettbewerb für historische Automobile und Motorräder geworden. Manche Dinge ändern sich aber auch in neun Jahrzehnten nicht: War etwa die Marke Pirelli schon damals mit sogenannten „Cord-Superflex“-Reifen montiert an einem Isotta Fraschini Tipo 8A vor Ort präsent, der anno dazumal als Neuheit prämiert wurde, so ist man auch dieses Jahr wieder dabei. Und das sogar als offizieller Partner der – wie es vonseiten der italienischen Reifenmarke heißt – „prestigeträchtigsten Oldtimerveranstaltung Europas“. Wobei freilich auch das eine oder andere der am letzten Mai-Wochenende auf dem dortigen Ausstellungsgelände zu sehenden Fahrzeuge mit Reifen aus Pirellis „Collezione“ genanntem Portfolio für Oldtimer bestückt sein wird. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.