„Royal” ist neues Maskottchen von Uniroyal Tires

,

Die Rechte an der Marke Uniroyal hat in hiesiger Region zwar Continental, in Nordamerika jedoch Michelin. Und dort hat der Konzern ihr jetzt ein neues Maskottchen namens „Royal“ spendiert. Es ist ein Tiger in Anlehnung an die „Tiger Paw“ genannte Produktlinie des Anbieters, die in den 1960er-Jahren erstmals auf den Markt kam und in dieser Zeit unter anderem Erstausrüstung am Pontiac GTO war. Die Reifenlinie gibt es auch heute noch und bekommt demnächst Zuwachs in Form des neuen Profils „Tiger Paw Touring All-Season“, das ab Mitte des Jahres im nordamerikanischen Markt erhältlich sein soll. „Der Tiger ist stark und schützt – genauso wie Uniroyal-Reifen. Seit mehr als 50 Jahren wird der Tiger mit unseren Reifen in Verbindung gebracht. Da die wichtigste Reifeneinführung in unserer Geschichte bevorsteht, haben wir uns für ein Markenmaskottchen entschieden, das unsere Geschichte zu erzählen hilft“, erklärt Uniroyal-Markendirektorin Olivia Le Meur. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.