Diverse Cemb-Neuheiten bei der Autopromotec zu sehen

,

Als Aussteller bei der Autopromotec wird der Werkstattausrüster Cemb diverse Neuheiten zu der Messe vom 22. bis zum 26. Mai in Bologna (Italien) mitbringen. Dazu zählen mit den Modellen „ER15“, „ER10 Pro“ und „ER60 Pro“ gleich drei neue Auswuchtmaschinen, die sich insbesondere durch ihre innovative Software „Virtual Sonar” zu Messung der Felgenbreite auszeichnen sollen. In Form der „ER70 Evo” genannten Maschine wird zudem eine vor allem hinsichtlich des Positionierungssystems weiterentwickelte Variante bei der Messe zu sehen sein. Cemb hat ihr dazu unter anderem eine elektromagnetische Bremse spendiert, um das Rad in der korrekten Position stoppen bzw. arretieren zu können und so den den Auswuchtprozess zu beschleunigen. Mit „Agros“ hat der Anbieter außerdem ein neues Achsvermessungssystem im Gepäck nach Bologna. Es soll in der Lage sein, basierend auf einer Nummernschilderkennung die entsprechenden Parameter für die Achsgeometrie aus einer Datenbank abzurufen und so etwaig nötige Einstellarbeiten binnen weniger Sekunden schon bei der Kundenannahme zu erkennen bzw. den gesamten Prozess zu beschleunigen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.