Auch dieses Jahr ist Cooper wieder Sponsor bei der Wahl zum „Allradauto des Jahres“

,

Wie schon 2018 war Cooper Tires als Goldsponsor der AutoBild-Allrad-Leserwahl zum „Allradauto des Jahres“ auch dieses Jahr wieder Presenter der Aktion. Die Sieger unter den 215 angetretenen Fahrzeugen wurden in zehn verschiedenen Kategorien ermittelt bzw. stehen schon seit 11. April fest. „Cooper Tires freut sich, auch in 2019 wieder als Sponsor der Leserwahl zum ‚Allradauto des Jahres‘ aufgetreten zu sein”, erklärt Michael Lutz, Sales Director Central & East Europe bei der Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH. „Mit unserer aktualisierten Auswahl an exzellenten Reifen für allradgetriebene Fahrzeuge bieten wir viele Optionen einer passenden Bereifung für 4×4-Fahrzeuge und SUVs. Sie eignen sich für Straßen- wie Geländeeinsätze, für sommerliche oder winterliche Bedingungen, und nicht zuletzt im Ganzjahresbetrieb haben wir ein neues, ausgezeichnetes Produkt”, ergänzt er mit Blick auf Profile wie den „Discoverer STT Pro P.O.R.“, den „Discoverer S/T Maxx P.O.R.“, „Weathermaster WSC“, „Discoverer Winter“, „Discoverer AT34S“, „Discoverer A/T3 Sport“ oder aber auch den Straßenreifen „Zeon 4XS Sport“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.