Goodyear plant Investitionen von 32 Millionen Euro in den Geschäftsbereich OTR

Goodyear zeigt auf der diesjährigen Weltleitmesse für die Baumaschinenbranche seine jüngsten Produkte und Lösungen für einen Einsatz „Off The Road“ (OTR), wie es zum Beispiel auf Baustellen der Fall ist. Zu den Produkthighlights am Goodyear-Stand gehört auch die im November 2018 auf den Markt gebrachte neue Reifenserie Omnitrac, die auf der Bauma erstmals haptisch der Öffentlichkeit präsentiert wird. Zudem gibt Reifenhersteller bekannt, 32 Millionen Euro in den Bereich OTR zu investieren.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.