Britische Handelspartner reisen zu Nexen-Workshop an die Côte d’Azur

,

Nexen Tire hat zusammen mit seinem britischen Partner Stapletons Tyres Reifenhändler von der Insel zu einem Workshop an die Côte d’Azur eingeladen. Die Reise antreten konnten demnach die besten Teilnehmer an dem „Nexen Point“ genannten Partnerprogramm des koreanische Reifenherstellers. „Wir sind sehr stolz darauf, wie erfolgreich sich unser exklusives ‚Nexen-Point‘-Programm in Großbritannien entwickelt hat. Mit diesem Workshop haben Stapletons und Nexen Tire die Gelegenheit genutzt, ihre Kundenbeziehung zu den 22 Tophändlern mit den höchsten Verkaufszahlen von Nexen-Tire-Reifen zu stärken“, wie Cheol-Ho Kang – Senior Manager Europe Marketing bei Nexen Tire s.r.o. – erklärt. Das im vergangenen Jahr initiierte europäische Reifenhandelskonzept habe allerdings nicht nur in Großbritannien zu erhöhten Verkaufszahlen bei dem Anbieter geführt, heißt es weiter. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.