Apollo Vredestein unterstützt Lebenshilfe mit einer Oldtimer-Spende

Wie bereits in der Vergangenheit, hat Apollo Vredestein erneut anlässlich der 24. Oldtimer-Spenden-Aktion die Lebenshilfe Gießen mit einer entsprechenden Spende bedacht. In diesem Jahr stellte der Hersteller einen MGA 1600 aus dem Jahr 1960 zur Verfügung. Dieses Fahrzeug wurde in den vergangenen drei Jahren von einem firmeneigenen Team bei diversen Oldtimer-Rallyes eingesetzt. „Dass wir eine besondere Leidenschaft für das Oldtimersegment haben, beweisen wir nicht zuletzt durch unser ausgedehntes Sortiment an Old- und Youngtimerreifen“, so Thomas Körpert bei der Übergabe des Fahrzeugs in der Motorworld in Köln. „Eine sinnstiftendere Verwendung unseres Oldtimers können wir uns kaum vorstellen und freuen uns sehr, uns weiterhin gemeinsam mit der Lebenshilfe Gießen für Menschen mit Handicap zu engagieren.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.