Thies A. Völke leitet First-Stop-Aktivitäten in der Schweiz und Österreich

Thies A. Völke (53) hat in der europäischen First-Stop-Organisation einen neuen Aufgabenbereich übernommen. Wie dazu zu lesen ist, hat er zum Anfang des neuen Jahres die Funktion des Retail Manager Region Alps übernommen. Zu dem Verantwortungsbereich gehören sämtliche First-Stop-Handelsaktivitäten in der Schweiz und Österreich. Während First Stop in der Schweiz sechs Filialen und 35 Partnerbetriebe unterhält, sind dies in Österreich 18 Partnerbetriebe und keine eigenen Filialen. Thies A. Völke war zuletzt für First Stop Europe NV/SA als Retail Procurement Manager Europe für den Einkauf zuständig. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.