Beiträge

Reiff: Auch Promis müssen Reifen wechseln

Dass sich auch Prominente um neue Reifen kümmern müssen, habe sich vor Kurzem in der Reiff-Niederlassung in Tübingen gezeigt: Olympiasieger Fabian Hambüchen stattete dem Reifenfachhandelsbetrieb einen Besuch ab. Der Markenbotschafter von Bridgestone und der Kampagne „Verfolge Deinen Traum.

Reiff Süddeutschland: Thies A. Völke zum Geschäftsführer ernannt

Thies A. Völke ist am 22. Januar 2021 zum Geschäftsführer der Reiff Süddeutschland Reifen und Kfz-Technik GmbH, ehemals Reiff Reifen und Autotechnik GmbH, ernannt worden. Er blickt auf über 25 Jahre Retail-Erfahrung zurück.

Mühlhäuser zur Reiff-Übernahme: „Wir setzen auf den unternehmergeführten Reifenhandel“

, ,

Im Sommer hat Bridgestone die 42 Reiff-Standorte aus der Insolvenz heraus übernommen und führt sie als Reiff Süddeutschland Reifen und Kfz-Technik als Handelstochter weiter. Während der japanische Reifenhersteller hierzulande 2017 noch sämtliche Retail-Aktivitäten in Deutschland in die Pneuhage …

Nach Reiff-Übernahme: Thies A. Völke wird Integration Manager Retail bei Bridgestone

,

Nach der Übernahme der 42 Reiff-Niederlassungen Anfang Mai hat Bridgestone nun eine erste wichtige Personalentscheidung für seine neue Handelstochter gefällt. Wie der Hersteller dazu auf Anfrage der NEUE REIFENZEITUNG bestätigt, hat Thies A. Völke nun die Funktion eines …

Thies A. Völke leitet First-Stop-Aktivitäten in der Schweiz und Österreich

Thies A. Völke (53) hat in der europäischen First-Stop-Organisation einen neuen Aufgabenbereich übernommen. Wie dazu zu lesen ist, hat er zum Anfang des neuen Jahres die Funktion des Retail Manager Region Alps übernommen. Zu dem Verantwortungsbereich gehören sämtliche …