Reifenhändler Secura unterstützt bedürftige Familien

,

„Geschenk(t) mit Herz“ ist das Motto einer Aktion, die in diesem Jahr von der Secura Reifenservice GmbH unterstützt wird. Die Idee dazu hatten Yvonne und Geschäftsführer Hans Behle demnach schon lange. Und darum geht es: In den acht Städten, in denen das dem Premio-Konzept der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) angeschlossene Reifenhandelsunternehmen mit einem Standort vertreten ist, haben die Filialen die Patenschaften für Weihnachtsgeschenke übernommen. Mit denen werden bedürftige Familien bedacht, bei denen ansonsten vielleicht gar keine Präsente unterm Baum gelegen hätten. „Mit der Geschenkpatenschaft wollen wir mithelfen, dass am Heiligen Abend zumindest ein Geschenk für jedes Kind und jeden bedürftigen Menschen unter dem Baum liegt“, erzählt Hans Behle. Es gehe im Grunde nur um kleine Überraschungen, mit denen die Paten den bedürftigen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren einen Weihnachtswunsch erfüllen.

Das könne ein Brettspiel, ein Modellauto, Playmobil und Lego ebenso sein wie ein Lebensmittelgutschein, ein Winterschal, eine Musik-CD oder ein Gutschein für eine Fußpflege. Gesammelt hat die Wünsche der Förderverein Andreasgemeinde Wallenhorst e.V., kurz FAND (Link: www.fand-wallenhorst.de). Dessen Wunschzettelaktion „Geschenk(t) mit Herz“ richtet sich jedes Jahr an bedürftige Kinder, Erwachsene und Senioren in Kindergärten, Schulen, Kirchengemeinden, Seniorenheimen und karitativen Einrichtungen. Dafür gewinnt FAND dann Geschenkpaten wie nun eben Premio Secura. Das Ganze laufe völlig anonym – Schenker und Beschenkte kennen sich nicht: Die Pakete werden in den Einrichtungen abgegeben, aus denen die Wünsche stammen, und dort an die Absender weitergereicht. Die Aktion gibt es demnach schon seit zehn Jahren, und allein dieses Jahr hat der Verein mehr als 320 Wünsche erfüllen können. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.