Beitrag Fullsize Banner

Seiner „Sports“-Produktfamilie spendiert Borbet eine eigene Webpräsenz

,

Zwar hatte der Räderhersteller seine Webseiten unter www.borbet.de dieses Frühjahr erst einer gründlichen Überarbeitung unterzogen. Doch nun spendiert das Unternehmen seiner „Sports“ genannten Produktfamilie zusätzlich noch einen eigenen Onlineauftritt. Die neue Präsenz unter www.borbet-sports.de ist anlässlich der diesjährigen Essen Motor Show an den Start gegangen. Sie soll Tuningbegeisterten eine exklusive Auswahl aus dem Sortiment der Borbet-Welt bieten. „Für jeden Individualisten ist sicher das passende Rad dabei“, ist der Anbieter überzeugt. Über besagte Website gebe es aber nicht nur Informationen zum ausgewählten Sortiment, sondern zudem noch zusätzliche Features zu jedem einzelnen Rad wie beispielsweise Fotostrecken, Detailbilder oder Videoclips. Wer selbst Teil von Borbets speziellem „Sports“-Onlineauftritt werden möchte, hat außerdem die Möglichkeit, per E-Mail ein Fahrzeugbild an marketing@borbet.de zu schicken. Die besten der eingesandten Schnappschüsse will der Räderhersteller dann in der dortigen Fangalerie veröffentlichen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.