VDAT und Hankook enthüllen neues „Tune it! Safe“-Kampagnenfahrzeug

Auf dem Pressetag der Essen Motor Show wurde das neue Kampagnen-Fahrzeug der „Tune it! Safe!“-Initiative am Messestand des VDAT vorgestellt. Nach den klassischen Tuning-Fahrzeug-Konzepten der letzten Jahre (VW Golf-R – 2018, Ford Mustang – 2017) rollt in diesem Jahr ein hybrider Sportler auf die Bühne. Die Rede ist vom BMW i8 Coupé. Mit seinen neuen Ventus S1 Evo³-Reifen ist er der vierte BMW in der Geschichte der Kampagnen-Botschafter.

Roland Hehner, Leiter Produkt und Tuning bei Hankook Reifen Deutschland, bestätigt: „Hankook Reifen sind für ihre starke Performance bekannt und deshalb auch bei Tunern sehr beliebt. Wichtig ist, dass der Fahrspaß im Vordergrund bleibt. Hankook nimmt aber auch seine gesellschaftliche Verantwortung ernst und setzt sich als Unternehmen daher stets für sicheres, legales Tuning ein. Das neue Kampagnenfahrzeug und das damit verbundene Tune it! Safe!-Projekt zeigen, wie man vorbildliches Tuning umsetzt.“ Die markante Form und das Design des BMW i8 Coupé zeichnen den aktuell meistverkauften Hybrid-Sportwagen der Welt aus.

Für die Tuning-Community setzen unter anderem Komponenten von AC Schnitzer neue Maßstäbe: Ein Komplettradsatz, ein Carbon-Aerodynamik-Kit, Fahrwerks-Federnsatz und eine Aluminium-Pedalerie runden das Tuning-Paket des Sportwagens ab. Dies gilt auch für die UHP-Reifen von Hankook – Das neue Ultra-High-Performance-Flaggschiff für Pkw und SUV, der Ventus S1 Evo3 ist in den verbauten Größen von 245/35 R21 auf der Vorderachse und 285/30 R21 am Heck ein gutes Beispiel für vorbildliches Tuning im Sinne der Initiative. Sicher und sportlich unterwegs ist nicht nur das BMW i8-Polizeifahrzeug auf den Hankook Ventus S1 Evo³- Reifen. Die vielfach ausgezeichneten Ventus UHP-Flaggschiffreifen der Ventus Linie – S1 Evo, S1 Evo2 und der S1 Evo2 SUV – überzeugen seit langem erfolgreich in der Erstausrüstung auf weiteren BMW-Modellen und werden ebenfalls von anderen Fahrzeugherstellern, unter anderem Audi, Mercedes-Benz, Porsche und Volkswagen ab Werk verbaut. Im Fokus steht auf dem Hankook Messestand die umfassende und immer weiter komplettierte Ultra-High-Performance-Palette. Sie deckt die Bereiche besonders leistungsfähiger Erstausrüstungs- und Umrüst-Breitreifen bis hin zu UHP-Straßen-Varianten für besonders sportliche SUVs ab. Ab dem Frühjahr 2019 wird der neue UHP-Reifen Ventus S1 Evo³ auf den europäischen Straßen zu sehen sein. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.