Zum Jahreswechsel bekommt Gundlach einen neuen Eigner

,

Zum Jahreswechsel 2018/2019 bekommt Reifen Gundlach samt aller zu dem Großhändler mit Sitz in Raubach gehörenden Firmen einen neuen Eigner und wird fortan als eigenständige Gruppe im Markt agieren. Seit 2012 unter dem Dach der Pon-Gruppe beheimatet, übernimmt nunmehr offenbar Gilde Buy-Out Partners als neuer Investor die Gundlach Automotive Corporation (GAC). Letztere war im Zuge einer Neustrukturierung des entsprechenden Pon-Tyre-Geschäftsbereiches unter Führung Gundlachs entstanden und umfasst sieben Unternehmen aus sechs Ländern: Abgesehen von den Raubachern selbst zählen dazu unter anderem noch Euro-Tyre, PTG Automotive Solution & Services, RG Automotive Solutions und Goodwheel. Gilde Buy-Out Partners werden 30 Jahre Erfahrung im Bereich strategischer Finanzierung mittelständischer Unternehmen genauso attestiert wie die Bereitschaft, die Gundlach-Ambitionen auf europäischer Ebene mitzutragen. cm

Mehr

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?