„Battlax Hypersport S21“ ist Erstausrüstung auch bei BMWs neuer S 1000 RR

, ,

Laut Bridgestone hat sich die BMW-Motorradsparte auch hinsichtlich der Bereifung ihrer neuen S 1000 RR für den japanischen Reifenhersteller als Erstausrüstungslieferanten entschieden. Demnach rollt die Maschine mit dem „Battlax Hypersport S21“ vom Band. Es werden dabei am Vorder- und Hinterrad die Größen 120/70 ZR17 M/C (58W) bzw. 190/55 ZR17 M/C (75W) jeweils in der Sonderspezifikation „U“ montiert. Nachdem man schon das Vorgängermodell der S 1000 RR viele Jahre ausgerüstet habe mit dem „Hypersport S20 Evo“, sei es das Ziel gewesen, BMW Motorrad „einen Reifen zu liefern, der Fahrern das Beste für das neue Superbike bieten kann”, erklärt Nico Thuy, Head of Motorcycle Europe bei Bridgestone EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika). cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.