Ronal zeigt zwei neue Speedline-Truck-Designs für 2019

Auch die Schweizer Ronal Group präsentierte sich wieder auf der IAA Nutzfahrzeuge mit ihrer Marke Speedline Truck. Dabei zeigte der Räderhersteller weite Teile seines aktuellen Produktprogramms an Leichtmetallrädern für Lkws, Busse und Trailer und führte außerdem das neue Design SLT 3018 ein, das Anfang des kommenden Jahres in der Größe 22,5×11,75 Zoll mit ET120 und den Bolzenlochdurchmessern 26 sowie 32 Millimeter im Markt erhältlich sein soll. Mit 5.000 Kilogramm hat es die höchste Tragfähigkeit seiner Klasse und ist vor allem für anspruchsvolle Anwendungen entwickelt worden“, hieß es dazu am Speedline-Truck-Stand in Hannover. Das Rad werde sowohl in der Oberfläche Diamant als auch in hochglanzpoliert erhältlich sein und außerdem am Ventil mit einem besonderen Korrosionsschutz ausgestattet sein. Auf der IAA stand außerdem das Design SLT 4015 für Zugmaschinen und Anhänger im Mittelpunkt der Messepräsentation. Das neue Speedline-Truck-Rad kommt ab März in der Größe 19,5×8,25 Zoll auf den Markt, und zwar mit einer Traglast von 3.150 Kilogramm, einem Lochkreis in 8×275 Millimeter mit den Bolzenlochgrößen 26, 30 und 32 Millimeter Durchmesser und ET146 verfügbar. „Wie alle Räder von Speedline Truck ist auch dieses in der brillanten Diamant-Oberfläche erhältlich und mit den original Speedline-Truck-Ventilen ausgerüstet“, erläuterte Head of Sales Andreas Pape. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.