Premio Reifen Johann feiert 25-jähriges Betriebsjubiläum

,

Am ersten Septemberwochenende feierte Reifen Johann sein 25-jähriges Betriebsjubiläum mit einem Tag der offenen Tür im Premio-Betrieb in Porz und führte durch den neuen Verkaufsraum. Zum offiziellen Teil konnte Unternehmerfamilie Johann neben Henk van Benthem, Bezirksbürgermeister von Porz, und Yorick M. Lowin, Geschäftsführer des Bundesverbands Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV), auch den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Goodyear Dunlop Tires Germany Jürgen Titz begrüßen.

Mit rund 300 Kunden, Bekannten und Freunden war der Tag der offenen Tür im Reifen-Johann-Standort Köln-Porz anlässlich des 25-jährigen Betriebsjubiläums überaus gut besucht

Alle Redner hoben die unternehmerischen Leistungen der Familie Johann und das hohe Engagement im Umgang mit ihren Kunden in den mittlerweile sechs Betrieben zwischen Siegburg und Wuppertal hervor, lobten ihren Tatendrang und persönlichen Einsatz. Stolz präsentierte die Familie die Firmengeschichte und stellte ihr gesamtes Dienstleistungsspektrum und die Investitionen in die Zukunft vor. Während einer Führung durch den Porzer Betrieb konnten die Gäste einen Blick in die Werkstatthalle und den frisch umgebauten und modernisierten Verkaufsraum werfen. Als erster Betrieb der Reifenfachhandelskette Premio präsentierten sie ihren Kunden das neue Verkaufsraumkonzept.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde mit einem bunten Rahmenprogramm mit rund 300 Kunden, Bekannten und Freunden gefeiert. Für das leibliche Wohl war mit Foodtruck, Eiswagen, einer großen Kuchen- und Getränkeauswahl auf Kosten des Hauses gesorgt. Die Kleinen freuten sich über Hüpfburgen, Bungee-Trampolin, Bobby-Car-Rennen und Kinderschminken, die Großen hatten Spaß beim Auftritt des Comedians Martin Schopps. Mit ihrer Musik sorgten DJ Peter Besgen und der Walking Act „Follow Mes“ für tolle Stimmung bei allen Gästen. Eine rundum gelungene Veranstaltung, mit der Unternehmerfamilie Johann sichtlich zufrieden war und sich auf die nächsten 25 Jahre freut. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten