Vergölst startet Recruiting-Kampagne: Nix für Schnarchnasen

„Nix für jeden. Viel für alle.“ Vergölst startet im Herbst eine neue Recruiting-Kampagne. Im Fokus stehen dabei starke Motive echter Mitarbeiter kombiniert mit provokanten Überschriften und eingängigen Informationen. Damit stellt sich der Reifen- und Autoservicedienstleister dem Fachkräftemangel aktiv entgegen. „Qualifizierte Mitarbeiter zu finden, gestaltet sich zunehmend schwieriger. Der Fachkräftemangel macht auch vor Vergölst nicht halt“, erklärt Personalleiterin Regina Brendecke und ergänzt: „Zahlreiche offene Stellen gilt es aktuell im Unternehmen zu besetzen. Ein Trend, der sich nicht nur durch die gesamte Branche, sondern auch durch den kompletten Arbeitsmarkt zieht. Die neue Recruiting-Kampagne soll uns dabei unterstützen, neue Wege gehen und die Arbeit bei Vergölst noch bekannter machen.“

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.